Photovoltaikanlage Berlin – Komplettservice für Solaranlagen

Photovoltaik und Stromspeicher in Berlin, Brandenburg und Umgebung

Photovoltaikanlage Berlin – Den erneuerbaren Energien gehört die Zukunft.

Photovoltaikanlage Berlin: Nutzen auch Sie die Kraft der Sonne und entscheiden Sie sich für eine leistungsstarke Photovoltaikanlage.

Mit unserem Komplettservice für Solaranlagen in Berlin, Brandenburg und Umgebung haben Sie einen erfahrenen Partner an Ihrer Seite und schon bald Ihre eigene Solarstromanlage auf dem Dach.

Photovoltaikanlage Berlin Service: 030-55 27 84 05
Photovoltaikanlage Berlin

Photovoltaikanlage Berlin

Wir bieten Ihnen Beratung, Planung, Installation und Wartung aus einer Hand. Einfacher können Sie Solarenergie nicht nutzen. Machen Sie sich unabhängig von ständig steigenden Strompreisen und erzeugen Sie Ihren eigenen Strom.

Unser Service für Ihre Photovoltaikanlage Berlin

  • Beratung, Planung, Installation und Wartung aus einer Hand
  • Fristgerechte und zeitnahe Umsetzung
  • Zuverlässig und kompetent
  • Fördermittelberatung zum Förderprogramm „EnergiespeicherPlus“ und weiteren Förderprogrammen
  • Solarstromanlagen für jedes Dach
  • Photovoltaik, Stromspeicher & Solarthermie

Photovoltaikanlage Berlin: Gestalten Sie Ihre Energieversorgung selbst

Die Energie der Sonne ist unerschöpflich und wir helfen Ihnen diese zu nutzen

Das Thema Klimawandel ist überall präsent und wohl das dringendste Thema der nächsten Jahre. Auch Sie können aktiv dazu beitragen Ihren ökologischen Fußabdruck zu verbessern, wenn Sie sich für eine Solarstromanlage entscheiden. Machen auch Sie sich die unerschöpfliche Energie der Sonne zunutze und profitieren Sie in jeder Hinsicht von einer modernen Solarstromanlage. Machen Sie auch unabhängig von ständig steigenden Strompreisen und speisen Sie stattdessen Strom ein, der vergütet wird. Sie können Ihre Solarstromanlage mit einer solarthermischen Anlage für Ihre Heizung und Warmwassergewinnung kombinieren, sodass Sie auch Ihren Gasverbrauch deutlich reduzieren können.

Photovoltaik Anlage für 100 % sauberen Strom

Klimaschonend und rentabel – investieren Sie in eine Photovoltaikanlage

Die Photovoltaikanlage besteht auch Photovoltaikmodulen. Die Module bestehen aus Solarzellen, die dafür zuständig sind die Sonnenstrahlen zu speichern und in elektrische Energie umzuwandeln. Der Solarstrom, den Sie selbst nutzen, ist Ihr Eigenverbrauch. Produziert Ihre Solaranlage mehr Strom als Sie verbrauchen, können Sie den Strom für die spätere Nutzung speichern und / oder in das öffentliche Netz einspeisen. Für die Einspeisung erhalten Sie die sogenannte Einspeisevergütung, die Ihnen für 20 Jahre von der Bundesregierung garantiert wird.

Aufbau einer Solaranlage

Grundsätzlich sind die wichtigsten Bausteine einer Solaranlage die Photovoltaikmodule und der Wechselrichter. In den Modulen wird die Sonnenenergie in Gleichstrom umgewandelt. Dieser fließt dann in den Wechselrichter, der den Gleichstrom in netztauglichen Strom umwandelt. Vom Wechselrichter aus wird der Solarstrom in das Hausnetz geleitet oder in das Stromnetz des Energieversorgers. Die Menge des eingespeisten Stroms wird über den Einspeisezähler gemessen. Es ist sinnvoll die Solarstromanlage mit einem Energiespeicher / Batteriespeicher zu ergänzen. Über den Batteriespeicher können Sie überschüssige Sonnenergie speichern und zu einem späteren Zeitpunkt nutzen.

Voraussetzungen für eine Photovoltaik Anlage

Grundsätzlich sind die Voraussetzungen für eine Photovoltaik Anlage überall gegeben, es sei denn Sie wohnen in einer wirklich sonnenarmen Region. Wichtig für die Installation sind die Größe, die Verschattung und die Neigung des Daches. Kommt Ihr Hausdach nicht in Frage, kann die Solarstromanlage auch auf dem Carport Dach montiert werden. Unter Umständen ist auch eine Montage auf dem Terrassendach möglich. Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie eine vor Ort Beratung. Anhand der örtlichen Voraussetzungen können wir dann direkt schauen, welches der optimale Platz für Ihre Photovoltaikanlage ist.

Photovoltaikanlage Berlin Service: 030-55 27 84 05

Stromspeicher – nutzen Sie Ihren Solarstrom selbst

Batteriespeicher mit intelligentem Energiemanagementsystem

Sie können überschüssigen Strom in das Netz Ihres Energieversorgers einspeisen und erhalten dann die Einspeisevergütung. Sie können aber auch vorsorgen und Ihren Strom über eine Batteriespeicher speichern und selbst nutzen, wenn die Sonne nicht scheint.

Der Solarstromspeicher, auch Photovoltaikspeicher, Solarbatteriespeicher, Energiespeicher genannt, kann mehrere Kilowattstunden (kWh) speichern. Bei der Auswahl des Stromspeichers sind die Zyklenzahl, die Lebensdauer, die Entladetiefe, der Wirkungsgrad, die Sicherheit und der Preis zu berücksichtigen. Moderne und effiziente Lithium-Ionen-Speicher bieten eine hohe Leistungskapazität-

Zu berücksichtigen ist aber auch die Wirtschaftlichkeit des Stromspeichers. Wie entwickelt sich der Strompreis und wie hoch wird künftig die Einspeisevergütung ausfallen? Unsere Experten beraten Sie gerne und stellen Ihnen die Möglichkeiten vor.

Welchen Autarkiegrad können Sie mit einer Solarstromanlage erreichen?

Vorab eine Unterscheidung der Begriffe Eigenverbrauch und Autarkiegrad, die oft synonym zueinander gebraucht werden, was aber per Definition nicht richtig ist, Tatsächlich beschreiben der Eigenverbrauch und der Autarkiegrad zwei verschiedene Dinge.

Der Eigenverbrauch beschreibt die Quote des Anteils des selbst genutzten Stroms, den Sie über Ihre Solarstromanlage produzieren.

Der Autarkiegrad hingegen beschreibt den Anteil des selbst genutzten Stroms am gesamten Stromverbrauch.

Ein durchschnittlicher Haushalt verbraucht 4.000 kWh Strom im Jahr. Ihre Solarstromanlage produziert jedes Jahr 3.000 kWh. Sie verbrauchen aber nur 1.000 kWh Ihres selbst produzierten Solarstroms, weil Sie keinen Batteriespeicher besitzen und die überschüssigen 2.000 KWh in das öffentliche Netz einspeisen. Der Eigenverbrauch liegt in diesem Fall bei 33 %, der Autarkiegrad aber nur 25 %.

Sie erreichen einen Autarkiegrad von 100 % nur, wenn Sie Ihren gesamten Bedarf mit selbst produziertem Solarstrom decken. Das bedeutet, Ihre Solarstromanlage erzeugt 4.000 kWh im Jahr und genau diese Menge verbrauchen Sie auch selbst. Dann haben Sie einen Autarkiegrad von 100 % erreicht.

Solar Inselanlage – die kleine PV Anlage für Camping und Garten

Auch unterwegs klimafreundlichen Strom nutzen

Sie möchten sich auch im Urlaub auf dem Campingplatz oder in Ihrem Garten mit klimafreundlichem Strom selbst versorgen? Für diesen Zweck sind sogenannte Solar Inselanlagen gedacht. Im Englischen werden Inselanlagen als Off-Grid bezeichnet und beschreiben die vom öffentlichen Stromnetz unabhängige Solarstrom Versorgung. Die zu erreichenden Kilowattstunden sind abhängig von der ausgewählten Inselanlage, die Sie in verschiedenen Größen ab ungefähr 700 EUR kaufen können. Lassen Sie sich gerne persönlich von uns beraten, wenn Sie Interesse an einer Solar Inselanlage haben.

Photovoltaik Förderung für Berlin

Für Berlin wird das Förderprogramm „EnergiespeicherPlus“ angeboten. Vorgesehen sind pro Kilowattstunde nutzbarer Speicherkapazität je 300 EUR. Berlin will mit dieser Förderung der Energiewende der Stadt aktiv fördern und unterstützen. Maximal sollen 15.000 EUR pro Stromspeichersystem gezahlt werden.

Photovoltaik Förderung Berlin

Photovoltaik Förderung Berlin

Wichtig: Die Höhe der Förderung wird bis zu der Höhe gewährt, wie das Verhältnis von Nennleistung der Solaranlage zur nutzbaren Kapazität des Stromspeichers mindestens 1,2 kWp je 1 kWh beträgt. Speicherkapazität, die dieses Verhältnis übersteigt, wird nicht gefördert.

Auch die KfW vergibt immer noch Förderkredite für erneuerbare Energien. Gerne beraten wir Sie zu den Förderungen für Ihre Solarstromanlage.

Photovoltaikanlage Berlin: Als Experten begleiten wir Sie von der Beratung bis zur Installation

Die Popularität von Photovoltaikanlagen in Berlin ist in den vergangenen Jahren speziell unter Menschen, die sich gerade in der Planung und Bauphase eines Hauses befinden stark gestiegen. Architekten und Bauunternehmer verfügen zwar über Kenntnisse zu diesem Thema, können jedoch nicht alle Fragen beantworten.

Als Unternehmen mit einer langjährigen Erfahrung beraten wir unsere Kunden gerne umfassend, um alle erforderlichen Informationen für eine Entscheidung zur Hand zu haben. Fällt diese zu Gunsten einer Solaranlage aus, sind wir auch in den kommenden Phasen von der Planung bis zur Installation auf dem Dach weiterhin an der Seite unserer Kunden.

Mit unserer Firma erhalten Sie alle Dienstleistungen aus einer Hand und verfügen somit auch über die Ausführung des Auftrags hinaus immer über einen erfahrenen Ansprechpartner.

Kontaktieren Sie uns noch heute, um weitere Informationen zu erhalten

Haben Sie zum Thema Photovoltaik Berlin noch weitere Fragen, sind wir gerne jederzeit für Sie erreichbar. Kontaktieren können Sie uns unter anderem telefonisch oder indem Sie uns eine E-Mail schreiben.

Elektronische Post, die uns erreicht, beantworten wir im Allgemeinen innerhalb eines Werktages, sodass eine Antwort nicht lange auf sich warten lässt.

Photovoltaikanlage Berlin Service: 030-55 27 84 05